Datum:  | 

LaCie Rugged Thunderbolt SSD

Amazon.de Preis: 262.07 259.00 (as of 22. Juli 2017, 2:01)*

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Die Lacie Rugged Thunderbolt SSD im Test

Das französische Unternehmen LaCie hat seinen Hauptsitz in Paris und stellt Computerzubehör, wie zum Beispiel Monitore, RAID-Systeme und Festplatten her. Im Test der Lacie Rugged Thunderbolt SSD in der 250GB Variante wollen wir überprüfen, ob die Festplatte den qualitativ hochwertigen Ansprüchen gerecht wird und wie sie sich gegen Konkurrenzprodukte behauptet.

Weiterführend: Unsere aktuellen Testsieger der externen SSD-Festplatten

Die Vor- und Nachteile im Schnellüberblick

+ Vorteile– Nachteile
robustes Gehäuse mit IP 54 Schutzklassehoher Preis
hohe Performance
Thunderbolt- und USB-Schnittstelle

Bei Amazon.de ansehen »

Verarbeitung, Qualitätseindruck & Lieferumfang

Review von CNET – youtube.com

Die LaCie Rugged ist eine moderne SSD-Festplatte und besitzt ein sehr auffälliges Design in Orange. Ihr Gehäuse macht einen sehr robusten und überaus wertigen Eindruck und hebt sich deutlich von der breiten Masse ab. Im Handel ist die Solid State Drive mit den Speicherkapazitäten 250GB, 500GB und mit 1 Terabyte erhältlich. Die Festplatte wiegt rund 340 Gramm, ist 14 cm x 8,9 cm x 2,5 cm groß und eignet sich durch ihr gummiertes Gehäuse auch für den mobilen Einsatz.

Im Lieferumfang befinden sich ein USB 3.0-Kabel, ein integriertes Thunderbolt-Kabel, eine Installationsanleitung und eine abnehmbare Hülle. Zusätzlich erhalten Käufer die kostenlosen Programme Wuala-Software, Lacie Private Public und den Intego Backup Assistant.

Die optische Präsentation und die Verarbeitung der externen Festplatte sind sehr gelungen und auch das Zubehör macht einen wertigen Eindruck.

Features

Schnittstellen: Thunderbolt, USB 3.0 (kompatibel mit USB 2.0)
Übertragungsraten (laut Hersteller): 5 Gbit/s (USB), 10 Gbit/s (Thunderbolt)
Zugriffszeit (laut Hersteller): 0,22 ms
Lesen (laut Hersteller): 387 MB/s
Schreiben (laut Herseller): 350 MB/s

Im direkten Vergleich zu handelsüblichen (externen) SSD-Festplatten besitzt die LaCie Rugged Thunderbolt einige Besonderheiten. Dank der Schutzklasse IP 54 ist das Gehäuse vor Staub und Wasser geschützt. Das Gehäuse ist überaus robust und übersteht auch einen Fall aus einer Höhe bis zu 2 Metern. Des Weiteren widersteht es dem Druck von einem Fahrzeug mit einem Gewicht von bis zu 1.000 Kilogramm.Die SSD-Festplatte besitzt eine integrierte AES 256-Bit Softwareverschlüsselung. Durch ein sicheres Passwort sind die Daten bei einem Diebstahl geschützt. Dank der beiden Schnittstellen lässt sich die SSD sowohl mit einem Macintosh- als auch mit einem Windows-Computer verbinden. Ein Durschleifen des Signals ist allerdings nicht möglich.

Insgesamt bietet die LaCie für einen relativ hohen Preis eine sehr gute Ausstattung und besitzt viele besondere Eigenschaften.

In der Praxis

Die LaCie Rugged lässt sich ohne Probleme mit einem Computer oder Laptop verbinden. Die externe SSD wird sofort automatisch und Windows und Macintosh OS erkannt und kann formatiert oder partitioniert werden. Über beide Schnittstellen ist die Festplatte vollständig Bus-powered und benötigt somit kein zusätzliches Netzteil. Mit dem Softwarepaket, welches sich im Lieferumfang befindet, kann unter anderem ein Kennwortschutz und eine automatische Datensicherung eingerichtet werden.

Das fest integrierte Thunderbolt-Kabel kann bei Nichtbenutzung im Gehäuse verstaut werden und ist somit vor Staub geschützt. In der Praxis überzeugt sie mit einer, für eine externe Festplatte, sehr guten Lese- und Schreibgeschwindigkeit und gehört auf jeden Fall zu den schnelleren externen Solid State Drives.

AS-SSD

Leserate USB Durchschnitt: 336 MB/s
Leserate TB Durchschnitt: 314 MB/s
Schreibrate USB Durchschnitt: 194 MB/s
Schreibrate TB Durchschnitt: 192 MB/s

In unserem ausführlichen Praxis Test konnte die Performance überzeugen.

Lesen Sie dazu auch: Diese Dateien gehören auf externe (SSD) Festplatten

Die Lacie Rugged Thunderbolt SSD im Test: Das Fazit

Mögliche Alternativen zur EVO 850

Die Lacie Rugged Thunderbolt SSD im Preisvergleich